Aktuelle Termine der Europa-Union Kassel

DatumUhrzeitVeranstaltungOrt
13.08.201918.30Organisationsteam der Europäischen Bürgerbegegnung 2020 Luisenschule, Luisenstraße 17
20.08.201919.00 Vorstands-, Aktiven und Interessierten Sitzunger, ab 20 Uhr Diskussion über [Thema folgt] Restaurant Prinzenquelle, Schanzenstr. 99
30.08.201918.30Organisationsteam der Europäischen Bürgerbegegnung 2020 Luisenschule, Luisenstraße 17
31.08.201910-21 Uhr Landesversammlung der Europa-Union Hessen Museumszentrum Kloster Lorsch, Nibelungenstraße 35, 64653 Lorsch
01.09.2019???Gedenkfeier: 80. Jahrestag des Überfalls auf Polen
29.09-04.10.2019??? Studienreise nach Frankreich (Mulhouse) Frankreich
10.08.-15.08.2019??? Studienreise nach Schottland Vereinigtes Königreich
31.08.201910.00 Landesversammlung der Europa-Union Hessen Paul-Schnitzer-Saal im Museumszentrum in Lorsch(Nibelungenstr. 35, 64653 Lorsch, PKW-Stellplätze vor der Klostermauer)
13.09.201918.30 Hessischer Europaempfang Kongress Palais Kassel, Blauer Saal, Haupteingang, Holger-Börner-Platz 1, 34119 Kassel
19.10.201911.00 Jahreshauptversammlung mit Wahlen Restaurant Prinzenquelle, Schanzenstr. 99
17.-20.09.2020???2. Europäische Bürgerbegegnung in Kassel

Nachruf zum Tod von Dr. Walter Lübcke

Die Europa-Union Kassel e.V. trauert um ihr Mitglied Dr. Walter Lübcke (*22. August 1953 † 2. Juni 2019).

 

Mit dem Tod von Dr. Lübcke verliert die Region eine bedeutende Persönlichkeit, die sich tatkräftig für die Menschen in Nordhessen engagiert hat.

 

Geleitet von seinem Verständnis christlicher Nächstenliebe hat sich Dr. Lübcke beherzt für Menschenrechte eingesetzt und die Achtung der Würde aller Menschen offensiv in die Tat umgesetzt. Dr. Lübcke ist engagiert für diese Werte Europas eingetreten und hat die Interessen der Europäischen Integration zielstrebig vertreten. In seiner Amtszeit hat das Regierungspräsidium das Europe Direct Informationszentrum aufgebaut und damit Europa ein Stück näher an die Bürger/-innen in Nord- und Osthessen gebracht. Sein Tod ist ein großer Verlust für die Entwicklung Europas in Frieden und Freiheit.

 

Unser Mitglied Dr. Lübcke wurde ermordet, weil er Vorbildliches für die Aufnahme von Geflüchteten in unserer Region geleistet hat. Diese Aufgabe war ihm amtliche Pflichterfüllung für sein Land und innere Überzeugung zugleich - trotz aller widerlichen Schämkritik. Sein Credo vom 14. Oktober 2015 bleibt: "Es lohnt sich, in unserem Land zu leben". Dr. Lübcke hat unser Leben und das Leben von neuen und alten Europäer/-innen in unserem Land lohnenswerter gemacht.

 

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

Der Vorstand der Europa-Union Kassel e.V.

 


 

Ballon-Fahrt mit Europa-Union

 

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hatte sein 100-jähriges Bestehen in der Woche des Friedens vom 16.-23. Juni in Kassel gefeiert. Am letzten Tag, wurde ein Heißluftballon auf dem Friedrichsplatz getauft. Die Heißluftballonhülle ziert je zu Hälfte das Logo der Europa-Union Deutschland und des Volksbundes. Die Ballonfahrten werden vom Luftfahrtunternehmen HE 208 (Wilhelm von Canstein) aus Calden durchgeführt. Alle Mitglieder, die Interesse an einer Fahrt haben, können für den Sonderpreis von 130 € in den Korb steigen.

 

Zusammen mit Horst Lipfert und Thomas Fischer organisiert Dieter Clauß für unsere Mitglieder (und deren Bekannten) die Ballonahrt - und wenn 5 Teilnehmer zusammen kommen, ist der Korb (mit dem Piloten) voll. Wir können den Startort auch bestimmen - z.B. im Nordstadtpark (Kulturzentrum Schlachthof). Ort und Zeitpunkt sind allerdings wetter- und windabhängig. Interessierte melden sich bitte bei Dieter Clauß (kassel@eu-hessen.de)

 


 

Rückblick: 100 Jahre Volksbund

 


 

BÜRGERREISE INS ELSASS: Sonntag 29.09. bis Freitag 04.10.2019

Reiseverlauf:

 

Sonntag, 29.9. Busfahrt nach Strasbourg, Übernachtung

Montag, 30.9. Vormittag Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte; Nachmittag Stadtführung, Übernachtung

Dienstag, 1.10. Vormittag Europaparlament; Nachmittag Weiterfahrt nach Mulhouse; Übernachtung

Mittwoch, 2.10. Stadtführung, Bürgerbegegnung ( Partnerstadt von Kassel ); Übernachtung

Donnerstag, 3.10. Ausflug in die Vogesen, Weiterfahrt nach Colmar; Übernachtung

Freitag, 4.10. Stadtführung, Heimreise nach Kassel am Nachmittag

 

Leistungen: Busfahrt Kassel – Strasbourg – Mulhouse – Colmar – Kassel im Fernreisebus; 2x Übernachtung/Frühstück in Strasbourg; 2x Übernachtung/Frühstück in Mulhouse; 1x Übernachtung/Frühstück in Colmar jeweils in 3-Sterne Hotels; Stadtführung in Strasbourg

 

Preis: 745,- € pro Person im Doppelzimmer (Familienzimmer auf Anfrage); Einzelzimmerzuschlag: 265,- €

 

Flyer zum Download: Anmeldung an Frau Andrea Heußner, Tel.: 0561 / 18825, E-Mail: heussner-andrea@t-online.de, bis zum 20.12.2018, spätestens jedoch bis zum 13.1.2019

 


 

02.12.2018

Flugreise nach Schottland - Edinburgh und den Highlands von Samstag, 10. August bis Donnerstag, 15. August 2019

Liebe Mitglieder,

 

wie auf der letzten Mitgliederversammlung beschlossen, bieten wir wieder eine Flugreise an - diesmal in die Highlands von Schottland. Mit unermüdlichem Eifer hat unser Organisationsteam, bestehend aus Ingrid von Lipinski, Patrick Hintsche, Dagmar und Jürgen Reichert, sowie Gisela und Rolf Bretthauer diese Reise vorbereitet und den Reiseveranstalters ausgewählt!

 

Unten finden Sie die Details dieser Reise. Bitte teilen Sie uns bis zum 10.12.2018 durch Rücksenden des Bestellblatts (WORD / PDF) an den Reiseveranstalter mit, wenn Sie teilnehmen möchten. Senden Sie diese Anmeldung mit 70€-Cent frankiert bitte direkt an den Veranstalter SR-Travel in Gießen. Da dieses Reiseziel so stark begehrt und deshalb die Hotel- und Flugpreise  täglich steigen, ist diese kurzfristige Entscheidung notwendig!

 

Bei weniger als 30 Anmeldungen wird diese Reise nicht stattfinden. Bis zu 50 Teilnehmer sind möglich. Der Reiseveranstalter weist darauf hin, das diese Reise für mobilitätseingeschränkte Teilnehmer nicht geeignet sei.

 

Sie bekommen bereits am 14. Dezember die Information, ob sich mindestens 30 Teilnehmer angemeldet haben und die Reise definitiv stattfindet. Falls nicht, werden wir Sie darüber genauso kurzfristig informieren. Falls noch Fragen sind, wenden Sie sich bitte an das Organisationsteam.

 


1. Tag Samstag, 10.08.2019 Anreise Edinburgh –
Am Mittag erwartet Sie Ihr Transferbus von Kassel zum Frankfurter Flughafen, von wo aus Ihr Flug nach Edinburgh um 16:25 Uhr startet. Vom Frankfurter Flughafen heben Sie in Richtung Schottland ab. Am Flughafen von Edinburgh wartet bereits ein Bus auf Sie, der Sie zu Ihrem Hotel in der schottischen Hauptstadt bringt.
Übernachtung im Holiday Inn Edinburgh****

 

2. Tag Sonntag, 11.08.2019 Edinburgh Sightseeing (F) Lernen Sie heute die schottische Hauptstadt Edinburgh kennen. Ihre Reiseleitung für die nächsten Tage begrüßt Sie an der Hotelrezeption und begleitet Sie in die Stadt. Neben Edinburgh Castle steht dabei auch Holyrood Palace sowie die schottische Residenz der englischen Königin, auf Ihrem Programm. Vom Calton Hill, der zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, hat man etwa 100 Meter über der Stadt einen hervorragenden Blick über Edinburgh und den angrenzenden Pentland Hills Regional Park. Heute haben Sie auch Zeit, durch die vielen Geschäfte der Princes oder George Street zu bummeln und einzukaufen. Auch die Royal Mile, die Sie durch Teile der Altstadt führt, hat viel zu bieten. Am Nachmittag besuchen Sie das Edinburgh Castle und genießen hier den typischen Afternoon Tea. Im Anschluss begleitet Sie Ihr Reiseleiter auf einen gruseligen Spaziergang durch die Altstadt.
Übernachtung im Holiday Inn Edinburgh****

 

3. Tag Montag, 12.08.2019 Edinburgh & Military Tattoo (F) Nach dem Frühstück brechen Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter auf in Richtung Parlament. Das schottische Parlament ist das zu Hause der schottischen Demokratie und bekannt für seine schöne Architektur. Hier ist eine „politische Begegnung“ vorgesehen, plus Rundgang. Im Anschluss haben Sie noch ein wenig Zeit zur freien Verfügung bevor Sie am Military Tattoo teilnehmen [engl. tattoo = Zapfenstreich. Hat sich ursprünglich daraus entwickelt, heute ist es das größte Musikfestival Schottlands). Vor der spektakulären Kulisse des Edinburgh Castle erwarten Sie Dudelsackregimenter aus aller Welt. Genießen Sie das Spektakel und tauchen Sie ein in die schottische Kultur.
Übernachtung im Holiday Inn Edinburgh****

 

4. Tag Dienstag, 13.08.2019 Edinburgh - Glasgow - Loch Lomond - Bridge of Orchy (F/A D)- Nachdem Sie in Ihrem Hotel gefrühstückt haben, machen Sie sich zunächst auf den Weg nach Glasgow und besuchen hier das Goethe Institut. Wir planen, dass der Leiter des Instituts selbst einen Vortrag für Sie hält. Im Anschluss bleibt noch ein wenig Zeit für einen kurzen Stadtrundgang bevor Sie, vorbei am größten See Schottlands, dem Loch Lomond, nach Orchy aufbrechen.
Übernachtung inkl. Halbpension im Hotel Bridge of Orchy****

 

5. Tag Mittwoch, 14.08.2019 Highlands - Loch Ness (F/A) Heute genießen Sie die fantastische Landschaft der schottischen Highlands. Das heutige Hauptziel ist Loch Ness. Dieser See ist Schottlands bekanntester und äußerst sagenumwoben. Hier unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf Loch Ness und halten Ausschau nach Nessie. Im Anschluss fahren Sie weiter zum kleinen Ort Dalwhinnie. Genießen Sie einen Whisky und/oder eine der zahlreichen Schokoladensorten während Ihres Besuchs in der Distillery.
Übernachtung inkl. Halbpension im Hotel Bridge of Orchy****

 

6. Tag Donnerstag, 15.08.2019 Heimreise( F) Nach einem letzten, ausgiebigen Frühstück fahren Sie zurück nach Edinburgh. Hier haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung bevor Ihr Bus Sie am Nachmittag zum Flughafen bringt. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, landen Sie gegen 20:55 Uhr am Frankfurt Flughafen und fahren mit dem Bus zurück nach Kassel.

 

Includiert an dem jeweiligen Tag sind:
F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen
Landesspezifische Hotelklasse beider Unterkünfte: **** = 4 Sterne

 

Preis der 6-tägigen Flugreise: im Doppelzimmer 1.335 € p. P.

Einzelzimmer-Zuschlag 481 €

 

Noch eine Anmerkung zum Edinburgh Military Tattoo (= engl.: Zapfenstreich) –
auch 2019 wieder die spektakulärste Militärparade der Welt. Dudelsackklänge und Trommelwirbel, faszinierende Tänze und Aufführungen erzeugen vor der stimmungsvollen Kulisse des Edinburgh Castle die besondere Atmosphäre des Events. Das einzigartige Flair des Military Tattoo begeistert mit musikalischen Highlights der internationalen Darsteller aus über 30 Ländern. Ein einfacher Rangplatz der Preiskategorie 4 ist bereits im Reisepreis enthalten. Sie können eine höhere Kategorie wählen. Näheres finden Sie im angehängten Bestellblatt.

 

Reiseveranstalter: SR-Travel GmbH & Co.KG, Grünberger Straße 170 in 35394 Gießen.
e–mail: contact@sr-travel.de Web: https://www.sr-travel.de/