Aktuelle Termine der Europa-Union Kassel

Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort
14.11.201813.15 35. Dokfest: One Year in Germany BALI Kinos
15.-18.11.2018 siehe untenEuropäische Bürgerbegegnung 2018 in Kasselsiehe unten
15.11.201818.00 Feierliche Eröffnung in der Friedenskirche Friedrich-Ebert-Straße 112
17.11.201814.00 Kundgebung Pulse of Europe Scheidemannplatz
17.11.201818.00 Festgottesdienst in der Elisabethkirche Friedrichsplatz
18.11.201810.00 Besichtigung Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe Wilhelmshöhe
24.11.201811.00Gruppenführung durch die Sonderausstellung "1918. Zwischen Niederlage und Neubeginn" Hess. Landesmuseum
25.11.201818.30 JEF-Stammtisch Café Lange
27.11.201818.00 Vorstands-, Aktiven und Interessiertensitzung Restaurant Prinzenquelle, Schanzenstr. 99
07.12.201819.00 Gründung der JEF-Kassel Neue Denkerei, Friedrichsstraße 28
13.01.2019??? Neujahresempfang Grimmstuben
08.02.201919.30 Blüte und Zerfall des kulturellen Zusammenlebens von Christen, Juden und Muslimen in Südspanien Hörsaal der Ing-Schule, Willi Alle 71-73, Eingang C
13.02.2019 19.00 Europa ohne Amerika? Transatlantische Beziehungen in der Ära Trump: Vortrag und Diskussion mit Jan Techau, Politikwissenschaftler, German Marshall Fund Ev. Forum, Lutherplatz
27.02.201919.00 Europäische Union und China - Zwei verschiedene politische Systeme - Welches Modell ist wirtschaftlich erfolgreicher? Vortrag und Diskussion mit Brigitte Zypries, Bundesministerin a.D. Ev. Forum, Lutherplatz
09.04.201919.00 Wer oder was treibt die EU auseinander und was bringt ihre Mitgliedsstaaten zusammen? Vortrag und Diskussion mit Dr. Claudia Ritter, Uni Kassel Ev. Forum, Lutherplatz
??.04.2019 ??? Lesung mit Emilia Smiechowski "Wir Strebermigranten" Buchhandlung am Bebelplatz
21.05.2019??? Das soziale Europa - Wirtschaften und Arbeiten im vereinten Europa: Podiumsgespräch und Diskussion mit Dirk Pollert, Geschäftsführer der Vereinigung der Hessischen Unternehmerverbände; Michael Rudolph, Deutscher Gewerkschaftsbund Hessen-Thüringen Ev. Forum, Lutherplatz
01.09.2019??? Gedenkfeier: 80. Jahrestag des Überfalls auf Polen
23.09.2019??? Nachholtermin der entfallenen Veranstaltung Deutschland, Russland und Europa: Brauchen wir einander? mit Matthias Platzeck, Ministerpräsident a.D. Bürgersaal, Rathaus
29.09-04.10.2019??? Studienreise nach Frankreich (Mulhouse) Frankreich
?????? Studienreise nach Schottland Vereinigtes Königreich

Info-Trailer: Europäische Bürgerbegegnung 2018 in Kassel




Einladung zum musikalischen Festakt: 100 Jahre Unabhängigkeit Polens

Einladung zum musikalischen Festakt

100 Jahre Unabhängigkeit Polens

 

 

Sonntag, 11. November 2018, 15 bis 17 Uhr, in der

Musikakademie der Stadt Kassel »Louis Spohr«, Karlsplatz 7

 

 

Programm:

 

Begrüßung der Gäste

Dr. Peter Gries, Direktor der Musikakademie »Louis Spohr«

MUSIK

Grußworte

Prof. Dr. Hermann Heußner, Vorsitzender der Europa-Union Kassel e.V.

Dr. Sebastian Pietrzak, Sprecher des Deutsch-Polnischen Bürgerforums

MUSIK

Festvortrag

Polens Experiment mit der Unabhängigkeit

Krystyna Götz, Vorstandsmitglieder der Europa-Union Kassel e.V.

MUSIK

Ausklang mit Getränken und kleinem Snack

 

Deutsch-polnisches Bürgerforum in der Europa-Union Kassel

Schirmherr: Oberbürgermeister Christian Geselle

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

 


 

13. bis 18. November: 35. Kasseler Dok-Fest

Wir zeigen in Kooperation mit dem Dokfest:

 

MITTWOCH 14.11. / 13:15 / BALI
One Year in Germany

 

Zur Webseite / Zum Katalog / Tickets: Einzelkarte 7 Euro

 

Christian Weinert, Ferdinand Carrière / Deutschland 2018 / 82 Min.
Ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren, ist hierzulande ein gesellschaftlich sowie politisch gern gesehenes Engagement. Der Dokumentarfilm ONE YEAR IN GERM ANY gibt uns persönliche Einblicke in ein internationales Programm, in dem junge Menschen aus Entwicklungsländern die Chance bekommen, sich in Europa für einen Weltwärts-Freiwilligendienst zu bewerben. Persönlich und vielfältig begleitet der Film vier Gäste aus Tansania und Kamerun, deren Erwartungen und Herausforderungen sowie ihre Erfahrungen und Sichtweisen auf Deutschland. Ein nachdenklicher und spannender Blick auf das Austauschprogramm.

 


 

Ablauf der Ersten Europäische Bürgerbegegnung

Leitet Herunterladen der Datei einAlle Informationen zum zeitlichen Ablauf finden Sie jetzt im kompakten Flyer

 

15. – 18. November 2018 in Kassel

 

Schirmherrschaft
Eva Kühne-Hörmann Hessische Justizministerin
Christian Geselle Oberbürgermeister der Stadt Kassel
Uwe Schmidt Landrat des Landkreises Kassel

 

Europa der Bürger

Jahrzehntelang brachte das vereinigte Europa seinen Bewohnern Frieden und Wohlstand. Aber heute steht die Europäische Union vor enormen Herausforderungen: Staatsschuldenkrise, Arbeitslosigkeit,  Klimawandel, Migration, Digitalisierung, Brexit, Populismus und vieles mehr. Um diese Probleme zu lösen, braucht Europa eine vertiefte Integration und Solidarität untereinander. Die Bürgerinnen und Bürger Europas müssen zusammenfinden, um die Einheit Europas zu bewahren und weiter zu gestalten. Denn: Ein vereintes Europa wird nur als ein Europa seiner Bürgerinnen und Bürger eine Zukunft haben!

 

Was planen wir?

Die Europa-Union Kassel e.v. und Pulse of Europe Kassel planen eine Europäische Bürgerbegegnung, die alle zwei Jahre in Kassel stattfinden soll. Eingeladen sind alle Menschen aus den EU-Mitgliedstaaten. Wir wollen neue Wege der Kommunikation und des Erfahrungsaustausches erproben. Europa muss viel mehr als bisher von „unten“ wachsen. Leute treffen Leute - das ist unsere Idee von der Europäischen Bürgerbegegnung. Wir sind überzeugt: Wenn wir EU-Bürgerinnen und -Bürger uns besser kennenlernen, dann entsteht Vertrauen und Bereitschaft zur Solidarität. Deshalb wollen wir uns in Kassel kennenlernen, uns austauschen und gemeinsam feiern. Auswärtige Teilnehmerinnen und  Teilnehmer werden in Gastfamilien aufgenommen.

 

Mitmachen

Wenn Sie an den Workshops teilnehmen möchten, uns als Dolmetscher oder als Gastfamilie  unterstützen möchten, bei der Organisation mithelfen möchten oder weitere Informationen wünschen, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Folgende Veranstaltungen der Europäischen Bürgerbegegnung sind auch ohne Voranmeldung öffentlich, Sie sind herzlich eingeladen: 

 

15.11.2018 18.00     Eröffnung in der Friedenskirche          Friedrich-Ebert-Straße 112

17.11.2018 14.00     Demo mit Pulse of Europe                   Sammlung auf dem Scheidemannpl.

                   14.30     Demo mit Pulse of Europe                   Aufzug über Königspl. zum Rathaus

                   15:15     Demo mit Pulse of Europe                   Kundgebung am Rathaus

17.11.2018 18.00     Gottesdienst in der Elisabethkirche     Friedrichsplatz

18.11.2018 10.00     Besichtigung Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe

 

Kontakt und Anmeldung:

Europa-Union Kassel e.V.
Prof. Dr. Hermann K. Heußner
Breitscheidstr. 51, 34119 Kassel
E-Mail: kassel(at)eu-hessen.de


www.europa-union-kassel.de/buergerbegegnung-2018

Alle Abendveranstaltungen finden im Stadtteilzentrum Vorderer Westen (bzw. der Friedenskirche) statt.

 


 

Besuch der Aussstellung "1918. Zwischen Niederlage und Neubeginn" des Landesmuseum

Öffnet externen Link in neuem FensterBesuch der Aussstellung "1918. Zwischen Niederlage und Neubeginn" des Landesmuseum

Gemeinsam mit Ruth Schöneweiß erkunden wir den Europäischen Bezug der Sonderführung am Samstag, den 24.November um 11°°.

Preis: 7 € einschließlich Gruppeneintritt und Führung.

Treffpunkt vor dem Landesmuseum um 10.40 - bitte den Eintritt passend in Bargeld mitbringen.

Da die Gruppe auf 25 Personen beschränkt ist, bitte bis zum 15. November bei Ruth Schöneweiß unter 0561 64531 anmelden, der Anrufbeantworter ist geschaltet. 

 


 

 

HNA: Europa trifft sich in Kassel